Schneller Versand 

 

Wir versenden weltweit.

Alle Bestellungen ab einem Bestellwert von 20 € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für Bestellungen mit einem Bestellwert unter 20 € betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 2,95 €.

Für Bestellungen aus dem Ausland: Versandkosten >hier.

Versand mit einem unserem zuverlässigen Partner:

 

Versand auch an DHL Packstationen:

 

 Sichere Zahlung 

 

Zahlungsarten:

Vollste Sicherheit bei Ihrer Zahlung dank SSL-Verschlüsselung

 

Weitere Informationen hier in unseren AGB .

 +49 (0)261 - 973 78 24 

 

Beratung

Wir sind gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+49 (0)261 – 973 78 24 in der Zeit von Montag - Freitag
zwischen 10:00 - 18.00 Uhr, Sa. 11:00 - 16:00h

Oder senden Sie uns eine E-Mail:

service@wasserbett-konzept.de

Es sind keine Artikel im Warenkorb.

Ursachen und Lösungen für Luft und Gluckern im Wasserbett

Manche Kunden berichten darüber, dass sie bei ihrem Wasserbett ein Gluckern bzw. eine Luftbildung bemerken. Dafür können unterschiedliche Ursachen vorliegen, die wir gerne genauer eingrenzen. Um etwas über die Lösungen für Luftbildung und gegebenenfalls lästiges Gluckern im Wasserbett herausfinden zu können, ist zuvor nach den Ursachen zu schauen.

Ursachen: Wasserbett bzw. Inhalt inspizieren

Um die Ursache des Luftproblems in Ihrem Wasserkern zu erkunden, empfehlen wir bei wiederkehrender Luftbildung, die über einen längeren Zeitraum hinweg auftritt, zunächst die Anwendung des Dip-Slide Bakterientesters. Dieser zeigt Ihnen auf, ob es sich um ein bakterielles Problem handelt, sodass Sie anschließend das Wasserbett gezielt und effektiv behandeln können.

Mikrobakterielle Belastung von Wasser und Vinyl kennt eine Lösung

Bei positivem Befund des Testers, d. h. bei Luftbildung durch übermäßigen mikrobiellen Befall des Wassers, hilft sofort die Anwendung von Stricker AQUASHOCK Wasserentkeimer mit anschließender Zugabe von Waterclean Konditionierer. Falls Sie darüber hinaus schlechte Gerüche wahrnehmen, können Sie diese mit dem Stricker Cleanair Geruchsneutralisator aus dem Vinyl des Wasserkerns entfernen.
Alternativ: AquaBio Super-Konzentrat ist ein natürlicher Luftbekämpfer durch die Wirkung von „positiven“ Bakterienkulturen, welche die „schlechten“ Bakterien in Ihrer Wassermatratze effektiv einkapseln. AquaBio sollte jedoch eher präventiv eingesetzt werden anstatt eines konventionellen chemischen Konditionierers.

Mittel für die Entschäumung und natürliche Pflegekraft

Bei negativem Befund des Bakterientesters hilft unsere Entschäumer-Luftbinder-Kombination Optiwet/Bubble Sorb, um das Problem der übermäßigen Luftbildung in Ihrer Wassermatratze zu beheben. Zusätzlich empfehlen wir den Verschlussstopfen deLuxe (POM) oder das AquaBio Super-Konzentrat.
Die Verwendung hochwertiger Konditionierer bzw. Firstfiller von Stricker oder AquaBio – als natürliche, chemiefreie Alternative – ist grundsätzlich ratsam, um von Beginn an effektiv übermäßiger Schaum- und Luftblasenbildung vorzubeugen. Lassen Sie sich von uns als versierten Experten sagen, dass Billig-Produkte diesen Zweck meistens nicht erfüllen, da gerade günstige Konditionierer einen teilweise verschwindend geringen Anteil von aktiven Inhaltsstoffen besitzen oder zu übermäßiger Schaumbildung neigen. Um unnötigem Ärger direkt von Anfang an aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir Ihnen daher die Lösungen aus unserem Wasserbetten-Fachhandel. Gerne berät Sie unser Team persönlich zu diesem Thema!

Nachstehend finden Sie passende Produkte:

10c1ae2f6bd9cee24076c467ccd9fdc5eb559ff0f3c9575c3c3564403e28785d