Schneller Versand 

 

Wir versenden weltweit.

Alle Bestellungen ab einem Bestellwert von 20 € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für Bestellungen mit einem Bestellwert unter 20 € betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 2,95 €.

Für Bestellungen aus dem Ausland: Versandkosten >hier.

Versand mit einem unserem zuverlässigen Partner:

 

Versand auch an DHL Packstationen:

 

 Sichere Zahlung 

 

Zahlungsarten:

Vollste Sicherheit bei Ihrer Zahlung dank SSL-Verschlüsselung

 

Weitere Informationen hier in unseren AGB .

 +49 (0)261 - 973 78 24 

 

Beratung

Wir sind gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+49 (0)261 – 973 78 24 in der Zeit von Montag - Freitag
zwischen 10:00 - 18.00 Uhr, Sa. 11:00 - 16:00h

Oder senden Sie uns eine E-Mail:

service@wasserbett-konzept.de

Es sind keine Artikel im Warenkorb.

Wie oft muss man im Wasserbett das Wasser wechseln? AQUAMON informiert.

Einer sehr häufigen Frage, der nach dem Wasserwechsel, möchten wir hier gerne auf den Grund gehen. Falls Sie Ihr Wasserbett nicht ab- und an einem neuen Ort aufbauen möchten, weil Sie beispielsweise umziehen, geben wir Ihnen ein klares „Nicht nötig!“ als Antwort an die Hand. Denn ein Wasserbett wird bei der Erstbefüllung unter Hinzugabe eines speziellen Pflegemittels, dem sogenannten Conditioner oder Konditionierer befüllt, welcher dafür sorgt, dass das Wasser im Vinylkern für viele Monate weitestgehend keimfrei bleibt. Dadurch fängt das Wasser nicht an zu riechen und es bilden sich in der Regel auch keine Luftblasen.

Wasserwechsel beim Wasserbett: Sparen Sie sich die Mühe dank spezieller Conditioner

Je nach Bettgröße und Pflegemittel empfehlen wir unseren Kunden, den Wasserbetten-Conditioner ein- bis zweimal im Jahr über den Einfüllstutzen der Wassermatratze einzufüllen. Hierdurch wird ein gleichbleibend hohes Qualitäts-Niveau des Wassers in puncto Keimfreiheit gesichert. Durch die Verwendung speziell für diesen Gebrauch entwickelter Mittel ist das Wechseln des Wassers im Wasserbett explizit nicht notwendig. So sparen Sie sich nicht nur eine Menge Arbeit, sondern können auch selbstbewusst behaupten, dass ein Wasserbett für ein langes Leben ausgelegt ist.

Vom Firstfiller zu chemiefreien Conditionern – AQUAMON führt umfangreiches Angebot

Um direkt von Beginn an für ein positives Milieu in Ihrer Wassermatratze zu sorgen, empfehlen wir als Fachhändler, bei der Erstbefüllung auf einen speziell zusammengesetzten Firstfiller zurückzugreifen. Diese hochwirksame Lösung ist unter dem Gesichtspunkt konzipiert, dass Leitungswasser in der Regel mehr Keime enthält, als bereits vorkonditioniertes Wasser. Für die generelle Anwendung existieren zwei grundlegend verschiedene Arten von Conditioner-Pflegemitteln, um die Wasserqualität rein zu halten. Es gibt als Konditionierer sowohl die chemische Variante als auch Bio-Conditioner auf der Basis von lebenden Bakterienkulturen.

Das Produkt „AquaBio“ ist eine chemiefreie Alternative, die sowohl bei der Vinylpflege als auch bei der Reinhaltung des Wasser und der Verhinderung von Luftbildung sehr effizient und nachhaltig wirkt.

Gerne sind wir Ihnen bei Fragen zur fachgerechten Pflege und Aufrechterhaltung einer guten Wasserqualität Ihres Wasserbetts persönlich behilflich.

Nachstehend finden Sie passende Produkte:

10c1ae2f6bd9cee24076c467ccd9fdc5eb559ff0f3c9575c3c3564403e28785d