Schneller Versand 

 

Wir versenden weltweit.

Alle Bestellungen ab einem Bestellwert von 20 € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für Bestellungen mit einem Bestellwert unter 20 € betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 2,95 €.

Für Bestellungen aus dem Ausland: Versandkosten >hier.

Versand mit einem unserem zuverlässigen Partner:

 

Versand auch an DHL Packstationen:

 

 Sichere Zahlung 

 

Zahlungsarten:

Vollste Sicherheit bei Ihrer Zahlung dank SSL-Verschlüsselung

 

Weitere Informationen hier in unseren AGB .

 +49 (0)261 - 973 78 24 

 

Beratung

Wir sind gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+49 (0)261 – 973 78 24 in der Zeit von Montag - Freitag
zwischen 10:00 - 18.00 Uhr, Sa. 11:00 - 16:00h

Oder senden Sie uns eine E-Mail:

service@wasserbett-konzept.de

Es sind keine Artikel im Warenkorb.

Die Wassermatratze mit Conditioner richtig pflegen: Tipps vom Experten

Der Traum vom Wasserbett ist greifbar nah, aber Sie möchten sich vor dem Kauf ausführlich in das Thema einlesen? Dann sollten Sie wissen, dass die Langlebigkeit Ihrer Neuanschaffung wesentlich von ein paar essentiellen Handgriffen abhängt. Jedoch handelt es sich dabei um kein Buch mit sieben Siegeln. Um Ihre neue hochwertige Wassermatratze mit Conditioner zu verwöhnen, sind wenige Schritte zu beachten, die wir Ihnen gerne verständlich erklären.

Conditioner in die Wassermatratze – und das regelmäßig

Nicht selten hören wir die Frage nach dem Wechsel des Wassers im neuen Bett. Diese beantworten wir jederzeit mit einem Lächeln auf den Lippen mit „Niemals, außer Sie möchten umziehen.“ Denn auch wenn Wasser eine keineswegs von jeglichen Lebewesen befreite Zone ist, genügt es, wenn Sie sich ein erstklassiges Pflegemittel für das Innenleben beschaffen und dieses regelmäßig anwenden. Denn auch die inneren Werte Ihrer liebgewonnenen Schlafstätte sollten nicht vernachlässigt werden, um der Bildung von Mikroorganismen wie Bakterien, Pilzen oder Algen sowie Geruch effektiv vorzubeugen.

Spezielle Konditioner halten das Milieu im Inneren in Schach und sorgen nebenbei mit speziellen Substanzen dafür, dass das Vinyl geschmeidig und bruchunempfindlich bleibt. Je nach Herstellerangaben empfehlen wir unseren Kunden eine Schönheitskur mit Wassermatratzen-Konditionierern im Abstand von 3–12 Monaten. Dies geht ganz bequem von der Hand, indem man die entsprechende Menge über den Einfüllstutzen in das Kerninnere gibt.

Kombipräparate von Markenherstellern für langlebige Wasserkerne

Die Keimfreiheit des Wassers in Ihrer Matratze sollten Sie aus mehrerlei Hinsicht im Auge behalten. Neben der unangenehmen Geruchsbildung können Bakterien und Pilze im Inneren dafür sorgen, dass die Wassermatratze an Stabilität und dadurch Langlebigkeit einbüßt. Aber auch einem unangenehmen Nebeneffekt kann einfach vorgebeugt werden: der Bildung von Luftblasen. Durch ein ungünstiges Verhältnis von Wasser zu Bakterien im Inneren Ihrer Matratze können beispielsweise Luftblasen entstehen, die den Liegekomfort beeinträchtigen und eventuell sogar Geräusche verursachen. In unserem gut sortierten Markenshop erhalten Sie Wassermatratzen-Conditioner einiger Anbieter wie Strickerchemie und Blue Magic, die über entsprechende Zusatzstoffe verfügen, die effizient die Luftbildung hemmen.

Nachstehend finden Sie passende Produkte:

10c1ae2f6bd9cee24076c467ccd9fdc5eb559ff0f3c9575c3c3564403e28785d